Focusing


FOCUSING

Ein Kribbeln im Bauch, ein Kloß im Hals, ein flaues Gefühl in der Magengegend – wir alle kennen solche Empfindungen, die mit bestimmten herausfordernden Situationen in unserem Alltag einhergehen. In meiner Arbeit begleite ich Sie dabei, körperlich und emotional gespürte Empfindungen, die bestimmte Gedanken begleiten, achtsam zu erforschen.

Auf der Basis dessen, was der Körper als „somatischer Marker“ bietet, werden auch komplexe Themen leicht zugänglich. Dabei spielt es keine Rolle, ob es um einen Konflikt mit einem Arbeitskollegen, Beziehungsprobleme, Angst vor der nächsten Prüfung oder tiefergehende persönliche Fragen und Sorgen geht. Die Erfahrung zeigt, dass Focusing in Coaching und Therapie eine wunderbare Methode ist, um innere Zusammenhänge zu erfassen und tiefe Einsichten zu gewinnen. Eugene Gendlin – Philosoph und Psychotherapeut – erkannte das große Potential, das in diesem Prozess liegt und nannte es Focusing.