Intensiv

 

Intensiv: Achtsamkeit und Resilienz

 

„You are the sky. Everything else – it´s just the weather.“

Pema Chödrön

In Anbetracht der Turbulenzen, die das eigene Leben von Zeit zu Zeit mit sich bringt, ist es immer wieder eine Herausforderung, klar und präsent da zu sein. Mit diesem Angebot zur Intensivierung möchte ich Sie darin unterstützen, spezifische innere Stärken zu entwickeln, um an den besonderen oder alltäglichen Herausforderungen Ihres Lebens zu wachsen – kurz: resilient zu sein.

Resilienz bezeichnet die Fähigkeit, den Schwierigkeiten im Leben aktiv zu begegnen. Dabei ist Resilienz kein feststehendes Persönlichkeitsmerkmal, sondern beinhaltet wichtige Kompetenzen, die Ihnen bereits innewohnen und die Sie stärken, weiterentwickeln und neurobiologisch verankern können. Zu diesen Kompetenzen gehören Gelassenheit, innere Ruhe, Sicherheit und Vertrauen, Selbstmitgefühl, Verbundenheit und andere mehr.

Auf der Basis neuster wissenschaftlicher Erkentnisse nehmen wir bestimmte Ressourcen in den Blick: Sie bekommen in praktischen Übungen vielfältige Impulse, um die Ihnen innewohnenden Stärken bewusst wahrzunehmen und weiterzuentwickeln. Wir arbeiten mit Körper-, Atem- und Achtsamkeitsübungen aus unterschiedlichen Bereichen (z.B. unified mindfulness, MBSR, Positive Neuroplastizität, IFS – inner family systems, u.a.).

Dieses Angebot richtet sich an Menschen, die den Herausforderungen in ihrem Leben mit mehr Sicherheit, Mut und Klarheit begegnen wollen.